Auch Lebensmittel Können Mit Hilfe Von Wasserstrahlschneiden Perfekt Geschnitten Werden.

Wasserstrahlschneiden von Lebensmittel

Hygienisches und präzises Schneiden

Wasserstrahlschneiden Lebensmittel

Brot, Backwaren, Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Käse uvm.

Das Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln ist eine hochpräzise und vielseitige Technik, die es ermöglicht, komplexe Formen und feine Schnitte in Lebensmitteln zu erzeugen, ohne sie zu beschädigen. Die Technik findet Anwendung bei einer breiten Palette von Lebensmitteln, von weichem Brot bis hin zu hartem Gemüse. In der Lebensmittelindustrie hat sich das Wasserstrahlschneiden als beliebte Methode etabliert, um präzise Schnitte zu erzielen und die Produktausbeute zu maximieren. Das Wasserstrahlschneiden eröffnet der Lebensmittelindustrie neue Möglichkeiten, da es innovative Designs und Schnittmuster ermöglicht, die zu attraktiveren Produkten führen können, was insbesondere im Bereich der Lebensmittelpräsentation und -verpackung von Vorteil ist.

Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln bietet einige wichtige Vorteile gegenüber anderen Schneidemethoden. Es vermeidet die thermische Beeinflussung der Lebensmittel, da keine Hitze erzeugt wird, wodurch Nährstoffe, Geschmack und Textur besser erhalten bleiben. Die Präzision des Wasserstrahls ermöglicht es, Verluste zu minimieren und die Genauigkeit beim Schneiden von komplexen Formen zu gewährleisten. Da der Schneidprozess ohne direkten Kontakt stattfindet, ist auch eine hohe Hygiene gewährleistet, was in der Lebensmittelindustrie von großer Bedeutung ist.

Die Einstellungen des Wasserstrahls können an die spezifischen Anforderungen jedes Lebensmittels angepasst werden, was eine hohe Flexibilität bei der Verarbeitung verschiedener Produkte ermöglicht. Zusätzlich können Lebensmittel mit unterschiedlicher Dichte, Härte und Textur ohne Wechsel der Schneidewerkzeuge geschnitten werden. Dadurch werden Kosten und Zeit gespart.

Präzise Schnitte

Die Präzision des Wasserstrahlschneidens eröffnet der Lebensmittelindustrie neue Möglichkeiten, da es innovative Designs und Schnittmuster ermöglicht.

Keine Hitzeentwicklung

Es vermeidet die thermische Beeinflussung der Lebensmittel, da keine Hitze erzeugt wird, wodurch Nährstoffe, Geschmack und Textur besser erhalten bleiben.

Hohe Hygiene

Da der Schneidprozess ohne direkten Kontakt stattfindet, ist eine hohe Hygiene gewährleistet. Das ist in der Lebensmittelindustrie von großer Bedeutung.

Welche Arten von Lebensmitteln können geschnitten werden?

Es gibt eine breite Palette von Lebensmitteln, die mit Wasserstrahlschneiden geschnitten werden können. Zu den häufig geschnittenen Lebensmitteln zählen Brot und Backwaren, wie Baguette, Croissants und Ciabatta. Die präzise Schneidetechnik ermöglicht es, diese weichen und empfindlichen Lebensmittel ohne Verformung oder Beschädigung zu zerteilen. Auch Fleisch und Fisch werden häufig mit Wasserstrahlschneiden geschnitten, um exakte Filets und Steaks zu erhalten. Die Methode gewährleistet, dass die Fleischfasern nicht beschädigt werden und der Saft im Fleisch bleibt, was für die Qualität und den Geschmack entscheidend ist.

Gemüse und Obst können ebenfalls mühelos mit Wasserstrahlschneiden bearbeitet werden. Tomaten, Zwiebeln, Paprika und hartes Gemüse wie Karotten können präzise geschnitten werden, ohne dass sie zerdrückt oder verformt werden. Ebenso ermöglicht die Technik das saubere Schneiden von verschiedenen Käsesorten, Süßwaren wie Schokolade und Kuchen sowie Nüssen und Trockenfrüchten. Die präzisen Schnitte erlauben es, ästhetisch ansprechende Lebensmittelpräsentationen zu gestalten und die Produktqualität zu steigern. Insgesamt bietet das Wasserstrahlschneiden eine flexible und schonende Methode, um eine Vielzahl von Lebensmitteln in ihrer Form und Qualität zu optimieren.

Dank seiner Präzision und Materialschonung ist das Wasserstrahlschneiden die bevorzugte Methode für die Bearbeitung von Schaumstoffen in einer breiten Palette von Industriezweigen.

  • Brot und Backwaren
  • Teigwaren
  • Fleisch und Fisch
  • Gemüse und Obst
  • Salate
  • Käse
  • Süßwaren
  • Nüsse und Trockenfrüchte
  • Frische Kräuter
  • Sushi

Möchten Sie mehr Informationen zum Schneiden von Lebensmitteln mit Wasser?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Anwendungsbeispiele

Das Wasserstrahlschneiden von Schaumstoff findet vielfältige Anwendungen in verschiedenen Branchen.

Es ist aufgrund seiner Präzision, Flexibilität und Vielseitigkeit eine beliebte Wahl für die Herstellung verschiedener Produkte aus Schaumstoff. Hier sind einige Beispiele:

Lebensmittelherstellung

Wasserstrahlschneiden wird verwendet, um eine präzise und schonende Verarbeitung von Lebensmitteln zu gewährleisten, von der Herstellung von Fleisch- und Käseprodukten bis hin zur Schneidung von Obst und Gemüse für Salate und Snacks.

Bäcker- und Konditoreien

In Bäckereien und Konditoreien kommt Wasserstrahlschneiden zum Einsatz, um Brot, Kuchen und Gebäck präzise und sauber zu schneiden, ohne die weichen Strukturen zu beschädigen und eine ästhetische Präsentation zu ermöglichen.

Gastronomie und Catering

In der Gastronomie und im Catering wird Wasserstrahlschneiden genutzt, um die Zubereitung von Speisen zu optimieren und hochwertige Zutaten wie Fleisch, Fisch und Gemüse in gleichmäßige und ansprechende Portionen zu schneiden.

Convenience-Food-Industrie

Die Convenience-Food-Industrie profitiert von der präzisen Schneidetechnik, um fertig zubereitete Mahlzeiten, Salate und Snacks herzustellen, die eine hohe Qualität, eine attraktive Präsentation und eine längere Haltbarkeit aufweisen.

Süßwarenherstellung

Wasserstrahlschneiden wird in der Herstellung von Schokolade und Süßwaren eingesetzt, um exakte Formen und Schnitte zu erzeugen, wodurch die Produkte ästhetisch ansprechend gestaltet werden können.

Frischeprodukte

Das Wasserstrahlschneiden wird auch in der Obst- und Frischeprodukteverarbeitung angewendet, um Produkte wie frische Salate, Obstschalen und Gemüsesnacks präzise und hygienisch zu schneiden.

5 Vorteile – Wasserstrahlschneiden Lebensmittel

Das Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Dank seiner Präzision ermöglicht es die Erzeugung komplexer Formen und feiner Schnitte in Lebensmitteln, ohne dass diese verformt oder beschädigt werden. Die Methode erzeugt keine Hitze, was besonders wichtig ist, um die Qualität, Nährstoffe und Geschmackseigenschaften empfindlicher Lebensmittel zu erhalten.

Von weichen Brot- und Kuchenarten bis hin zu harten Nüssen und Wurzelgemüse kann das Wasserstrahlschneiden eine breite Palette von Lebensmitteln präzise und effizient verarbeiten. Die Technik bietet eine hygienische Schneidelösung, da der Schneidprozess ohne direkten Kontakt mit dem Lebensmittel stattfindet, was Kontaminationen minimiert. Zudem reduziert das präzise Schneiden die Produktverluste und Abfälle, was zu einer höheren Effizienz und Wirtschaftlichkeit in der Lebensmittelverarbeitung führt.

Die verwendeten Schneidköpfe und -düsen sind aus lebensmittelverträglichen Materialien hergestellt, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Substanzen in die Lebensmittel gelangen. Das Schneidmedium, in der Regel Wasser, ist natürlich und ungiftig. Es wird kein zusätzliches Schmiermittel oder Öl benötigt, was die Lebensmittelreinheit gewährleistet. Außerdem ermöglicht das Wasserstrahlschneiden das Schneiden von mehreren Schichten Lebensmittel gleichzeitig, was die Produktivität steigert. Insgesamt trägt das Wasserstrahlschneiden dazu bei, hochwertige, hygienische und ästhetisch ansprechende Lebensmittelprodukte herzustellen.

Präzision

Außergewöhnlich präzise Schnittführung für komplexe Formen und feine Schnitte.

Keine Wärmeentwicklung

Lebensmittel werden während des Schneidens nicht erhitzt. Besonders vorteilhaft für empfindliche Lebensmittel.

Materialvielfalt

Schneiden von weichen Brot- und Kuchenarten bis hin zu harten Nüssen und Wurzelgemüse.

Hygiene

Schneidprozess ohne direkten Kontakt führt zu einer hohen Qualität der Hygiene.

Geringe Produktverluste

Durch präzise Schnitte wird die Menge an Abfall und Produktverlust minimiert und die Effizienz erhöht.

Technische Details

Das Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln basiert auf der Verwendung eines hochdruckfähigen Wasserstrahls, der durch eine spezielle Düse geleitet wird. Der Wasserstrahl wird mit sehr hoher Geschwindigkeit auf das zu schneidende Lebensmittel gerichtet und erzeugt dabei einen präzisen Schneideffekt. Die Intensität des Wasserstrahls kann je nach Lebensmitteltyp und -dichte angepasst werden, um die optimale Schnittqualität zu erreichen.

Das Wasserstrahlschneiden in der Lebensmittelindustrie nutzt in einigen Fällen auch abrasive Materialien, wie etwa feine Partikel von Schleifmittel, um die Schneidleistung zu erhöhen.

Die technischen Details des Wasserstrahlschneidens erlauben eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung von Schnitten und Mustern in Lebensmitteln. Mit Hilfe von computergesteuerten Schneidköpfen kann die Form des Wasserstrahls genau gesteuert werden, was es ermöglicht, komplexe Formen und Schnitte zu realisieren. Die präzisen Schneidmöglichkeiten bieten in der Lebensmittelindustrie innovative Gestaltungsmöglichkeiten für die Verpackung, Präsentation und die Entwicklung neuer Lebensmittelprodukte.

In der Regel können weiche und empfindliche Lebensmittel, wie Brot, Kuchen oder Obst, in sehr dünnen Schichten geschnitten werden, oft im Bereich von Zentelmillimeter. Diese Präzision ermöglicht eine feine und saubere Schnittkante, ohne dass das Lebensmittel zerdrückt oder verformt wird.

Mit der Zugabe von Abrasivstoffen kann der Wasserstrahl seine Schneidewirkung verstärken und Materialstärken von mehreren Zentimetern erreichen.

Es sind beliebige Formschnitte und Schrägschnitte bis 60° möglich.

Die Schnittgenauigkeit liegt in der Regel +/- 0,1 mm.

Es wird beim Wasserstrahlschneiden die Schnittqualität grundsätzlich in 5 Qualitätsstufen unterteilt.

  • Trennschnitt Q1 (für Rohlinge / Halbzeuge)
  • Standardschnitt Q3 (der gebräuchlichste Schnitt)
  • Feinschnitt Q5 (für optimale Maßgenauigkeit)

Beim Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln liegen die erreichbaren Schnittgeschwindigkeiten in der Regel zwischen 1000 und 6000 mm pro Minute.

In der Regel liegt der Wasserdruck beim Schneiden von Lebensmitteln zwischen 2000 und 4000 bar.

Eine CNC-Steuerung ermöglicht eine präzise und wiederholbare Schnittführung. Die STM SmartCut-Schneidsoftware bietet hohen Bedienkomfort und Funktionalität sowie Flexibilität.

Referenzen

Die beste Werbung sind bekanntlich zufriedene Kunden

Stm Referenzen 2

Unter unseren Referenzen finden Sie Kunden & Partner aus den verschiedensten Bereichen. Darunter sind Betriebe und Einrichtungen aus folgenden Branchen:

  • Metallindustrie
  • Stein / Keramik / Glas
  • Kunststoff- / Schaumstoff-Industrie
  • Dichtungsindustrie
  • Prototypen- / Anlagenbau
  • Microwasserstrahl
  • Bildungseinrichtungen
  • Forschung
  • Sondermaterialien

STM Produktfinder

Finden Sie Ihr Arbeits-System – auf Sie zugeSCHNITTen

Die individuellen Wünsche und Anforderungen unserer Kunden sind für uns das Maß aller Dinge. Um für jeden Anspruch maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können, haben wir einen speziellen Produktfinder entwickelt.

Sie sagen uns, was Sie benötigen, um perfekte Arbeit abzuliefern und wir setzen die einzelnen Komponenten und Bauteile, sowie die dazugehörige Software perfekt und individuell zusammen. Und wer sich unsicher ist, der lässt sein Arbeitsmaterial mit unserem Testschnitt ausprobieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Die häufigsten Fragen zum Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln

Wir haben einige FAQ zum Thema, Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln, gesammelt und kurz & bündig für Sie beantwortet.
Sollte ihre Frage nicht beantwortet werden, können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Ist Wasserstrahlschneiden für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet?

Ja, Wasserstrahlschneiden ist für den Kontakt mit Lebensmitteln bestens geeignet, da lebensmittelverträgliche Materialien für die Schneidköpfe und -düsen verwendet werden und das Schneidmedium in der Regel reines Wasser ist.

Kann Wasserstrahlschneiden bei allen Lebensmitteln angewendet werden?

Wasserstrahlschneiden kann bei den meisten Lebensmitteln angewendet werden, solange sie eine gewisse Stabilität aufweisen und nicht zu flüssig sind, um eine präzise Schneidung zu ermöglichen.

Welche Vorteile bietet das Wasserstrahlschneiden im Vergleich zu anderen Schneidemethoden?

Wasserstrahlschneiden bietet Vorteile wie keine thermische Beeinflussung, Präzision, Vielseitigkeit und geringe Produktverluste, die es zu einer effektiven und schonenden Schneidetechnik für Lebensmittel machen.

Ist Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln hygienisch?

Da der Schneidprozess ohne direkten Kontakt mit dem Lebensmittel stattfindet und keine Schmiermittel oder Öle benötigt werden, gewährleistet das Wasserstrahlschneiden eine hohe Hygiene.

Welche Materialstärken können mit Wasserstrahlschneiden erreicht werden?

Wasserstrahlschneiden ermöglicht das Schneiden von dünnen Schichten im Bereich von Zentelmillimeter hin zu dickeren Materialstärken von mehreren Zentimetern.

Ist Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln umweltfreundlich?

Ja, Wasserstrahlschneiden ist eine umweltfreundliche Schneidemethode, da es keine schädlichen Dämpfe, Gase oder Abfälle erzeugt und das Wasser wiederverwendet werden kann.

Kann Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln allergische Reaktionen auslösen?

Nein, da kein Staub oder Schleifmittel freigesetzt wird, sind allergische Reaktionen beim Wasserstrahlschneiden in der Regel nicht zu befürchten.

Wie hoch sind die Betriebskosten für Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln?

Die Betriebskosten hängen von der Häufigkeit der Anwendung, den spezifischen Anforderungen und dem Materialverbrauch ab, und werden durch geringe Produktverluste minimiert.

Ist das Wasserstrahlschneiden von Lebensmitteln zeitaufwändig?

Die Schnittgeschwindigkeit beim Wasserstrahlschneiden ist vergleichsweise hoch, was eine effiziente und zeitsparende Verarbeitung der Lebensmittel ermöglicht.

Kann Wasserstrahlschneiden Lebensmittel verunreinigen?

Nein, da Wasserstrahlschneiden keine Fremdstoffe freisetzt und keine schädlichen Rückstände hinterlässt, besteht keine Gefahr der Verunreinigung der Lebensmittel.

Weitere Materialien

Auch viele andere Materialien können mit Wasser geschnitten werden

Das Wasserstrahlschneiden ist auch in der Lage, Materialien wie Glas, Keramik, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe zu schneiden. Die Fähigkeit, eine Vielzahl von Materialien zu schneiden, macht das Wasserstrahlschneiden zu einer beliebten Wahl für viele Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, von der Herstellung von Präzisionsteilen bis hin zur Großserienproduktion.

STM Wasserstrahl-Schneidanlagen

Die Wasserstrahlschneidanlagen von STM bieten durch die innovative Modulsystem-Techno­logie höchsten Bedienkomfort, Präzision und Effizienz. Das ermöglicht Kostenoptimierung und Energieeinsparung, das worum es am Ende geht. Durch die genaue Anpassung an Ihre Anforderungen und Ihren Fertigungsprozesse können wir die Anschaffungskosten niedrig halten.

Beim STM-Baukastensystem bekommen Sie alles, was Sie brauchen und nichts, was Sie nicht brauchen. Stöbern Sie in unseren Produkten, stellen Sie uns ihre Fragen oder fordern Sie ganz einfach einen Testschnitt mit ihrem Material an.